Elektroauto? – Ja!

Vor einem Jahr wurden wir im Rahmen einer Fahrschulveranstaltung in Spielberg mit der Thematik der Elektromobiliät sehr ausführlich konfrontiert. Wir waren so begeistert, dass wir (Sissi und Markus) uns zum Elektromobilitätstrainer ausbilden ließen. Für uns war klar, dass wir für unsere Fahrschule ein Elektroauto anschaffen werden. Von unserem Vorhaben bestätigt, fühlten wir uns durch Niki Huber vom Autohaus Mazda Huber in Kolbnitz dank einer spitzenmäßgen Testfahrt mit dem Hyundai Ioniq. Absolut empfehlenswert!!!!

Gleich nach der Testfahrt – 100 % überzeugt – haben wir das Fahrzeug sofort bestellt.

Kontakt Autohaus Mazda Huber: http://www.autohaushuberkolbnitz.at/

 

 

Sissi & Markus

Ing. Markus Georg Schützelhofer und Sissi Brunner-Schützelhofer – Inhaber der Fahrschule Brunner

Seit 2018 ist unser Elektroauto – der Hyundai Ioniq – nun für unsere Schüler und deren Freunde oder Familienmitglieder voll im Einsatz. Im Rahmen unserer Kennenlernaktion bieten wir jedem Führerscheinkandidaten die Möglichkeit eine Gratis Zusatzfahrstunde mit dem Ioniq zu ab-solvieren. 50 Minuten Einblick in die Praxis und Hintergründe der Elektromobiliät.

Wir freuens uns, dass unser Erfahrungsbericht im „e:mobil Österreichisches Fachmagazin für Elektromobiliät“ veröffentlicht wurde!

Erfahrungsbericht: https://www.emobil-magazin.at/meinung/2772-erfahrungsbericht-fahrsch

ueler-nehmen-e-mobilitaet-gut-an

 

 

  • Brunner

Leave A Comment